Langen gemeinsam gestalten

Montag, 22. Mai 2017
20.15 Uhr, Treff·Punkt Langen

  • Wo steht unsere Gemeinde, wohin entwickelt sie sich?
  • Was brauchen die Menschen in Langen in den nächsten Jahrzehnten?
  • Was ist wichtig für unsere Lebensqualität? Was können wir dafür tun?
  • Wie müssen wir jetzt Weichen stellen und Entscheidungen treffen?

In den vergangenen Monaten haben sich viele Verantwortliche in unserer Gemeinde gemeinsam mit den Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern Gedanken zu diesen und vielen anderen Fragen gemacht. Ein großes Dankeschön für diese intensive Arbeit! Die Zwischenergebnisse daraus diskutieren und ergänzen wir gern gemeinsam.

Schwerpunktthemen sind u.a.

  • das soziale Netz in unserer Gemeinde
  • Ehrenamt und Vereine mit Info über kommende größere Veranstaltungen,
  • Nahversorgung im umfassenden Sinn
  • Jugend in Langen und
  • die Entwicklung im Dorfzentrum

Alle Ergebnisse fließen in einen „Gesamtplan/Masterplan“ für das Zentrum ein, den das Architekturbüro Kuëss den Sommer über erarbeiten wird. Dieser „Gesamtplan“ wird im Herbst in den Gremien und mit der Bevölkerung diskutiert und ergänzt.

Wir laden herzlich ein – gestalten wir Langen gemeinsam!
Die Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter

facebookgoogle_pluspinterestlinkedin

Diesen Beitrag teilen auf