Seit Mitte April ist die Mobilitätsplattform VMOBIL online, die in den vergangenen Monaten unter Federführung des Verkehrsverbundes Vorarlberg unter Einbindung der Partner im Mobilitätsbereich gestaltet wurde. Mit dem Relaunch der Website www.vmobil.at, deren technische und graphische Umsetzung die Agentur Zeughaus in Feldkirch verantwortet hat, präsentieren sich zum ersten Mal alle umweltfreundlichen und gesunden Mobilitätsformen Vorarlbergs gemeinsam auf einer Plattform. Das soll nicht nur die Marke VMOBIL stärken, sondern auch den KundInnen einen leichteren Zugang zu allen Angeboten bieten. mprove hat in diesem Kontext die über diese Webplattform laufende Präsenz der sechs plan b-Gemeinden neu aufgesetzt – siehe mobilplanb.at.
Facebookpinterestlinkedinmail

Diesen Beitrag teilen auf