Gemeinsam am lebenswerten Bregenzerwald arbeiten

Ein Mosaikstein dafür: Bregenzerwald Gutschein geht in die zweite Phase

 

Seit zwei Jahren ist der Bregenzerwald Gutschein erfolgreich im Einsatz: Die regional breit getragene Initiative schafft vor allem Bewusstsein dafür, wie wichtig eine möglichst intakte Handels- und Gastronomielandschaft für die Lebensqualität in Gemeinden und Region ist. Die Menschen nehmen das an und haben in den zwei Jahren Gutscheine im Wert von 2,3 Mio. Euro gekauft. Neben vielen anderen gemeinsamen Aktivitäten ist der Gutschein ein weiterer gemeinsamer Beitrag für die hohe Lebensqualität in der Region.

 

Im Oktober 2016 wurde der Bregenzerwald Gutschein eingeführt und ist seither aus der Region nicht mehr wegzudenken. „In den zwei Jahren von der Einführung bis Oktober 2018 wurden Gutscheine im Wert von 2,3 Millionen Euro an KundInnen ausgegeben“, freut sich Bgm. Tobias Bischofberger, Wirtschaftssprecher der REGIO Bregenzerwald, sie koordiniert den Gutschein. „Ein großes und herzliches Danke an alle Beteiligten“, spricht Bgm. Guido Flatz, Obmann der REGIO, aus, „An die Unternehmen, die regionalen Organisationen, die Gemeinden und speziell an die Banken in der Region, in deren Filialen der Gutschein erhältlich ist und von den Unternehmen wie Bargeld auch eingelöst werden kann.“

 

215 Bregenzerwald Gutschein-Partnerbetriebe ab 2019

Ab dem 1. Jänner 2019 sind es 215 Partnern aus Handel, Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie und Hotellerie, bei denen mit dem Bregenzerwald Gutschein bezahlt werden kann. Die Zahl der teilnehmenden Betriebe ist damit leicht gesunken. Der Grund: „Bei einem geringen Anteil der Partner wurden bislang keine Gutscheine eingelöst“, ist das für Bgm. Bischofberger nachvollziehbar. „Solche Instrumente können nicht für alle Unternehmen gleich gut passen.“ Gleichzeitig sind fünf neue Gutschein-Partner dazugekommen. So wird der Gutschein treffgenau wirklich nur dort eingesetzt, wo er für alle Beteiligten sinnvoll ist.

 

Mehr als nur ein Zahlungsmittel: „Das Zusammenarbeiten in der Region fördern“

„Wir vom Weltladen Egg sind sehr gern Partner des Bregenzerwald Gutscheins“, erklärt Carmen Willi vom Weltladen Egg, Gemeinderätin und auch in verschiedene Vorhaben der Egger Kaufmannschaft involviert. „Besonders deshalb, weil der Gutschein mehr ist als nur Geldersatz oder Marketinginstrument für mehr Umsatz: Er schafft Beziehungen, wie das auch die Weltläden tun. Es geht uns allen gemeinsam darum, das Zusammenarbeiten in der Region zu fördern.“ Dass das der richtige Weg ist, ist auch Theresia Fröwis überzeugt, sie ist Obfrau der Sparte Handel in der Vorarlberger Wirtschaftskammer und viele Jahre in Kaufmannschaft und bei witus aktiv: „Nur durch das gemeinsame Wirken von Betrieben, Gemeinden, Kaufmannschaften, Region und vielen anderen ist eine so attraktive Handels- und Gastronomielandschaft möglich, wie wir sie heute im Bregenzerwald haben. Die Zusammenarbeit unterstützt die Unternehmen in ihrer täglichen Arbeit mit KundInnen und Gästen und schafft neue Möglichkeiten.“

 

 

 

Gutschein macht Aufmerksam auf Qualitäten des Bregenzerwaldes

Zudem macht jeder einzelne Gutschein sympathisch auf die Qualitäten des Bregenzerwaldes aufmerksam: „Viel Wertvolles fließt hier zusammen: Wertschöpfung in der Region, Arbeits- und Ausbildungsplätze, Nahversorgung, kurze Wege, weniger Verkehr, attraktives Leben im Ort und der Region“, zählt Lukas Schrott, Geschäftsführer der REGIO Bregenzerwald, auf. Der Gutschein reiht sich damit in eine durchaus große Zahl von unterschiedlichsten, gemeinsam getragenen Bausteinen der Lebensqualität ein: Landbus Bregenzerwald, Offene Jugendarbeit, Bregenzerwald Tourismus, KäseStrasse, Werkraum, „ich kauf im Wald“, die Baurechtsverwaltung oder das Bregenzerwald-Archiv sind nur einige Beispiele. Ein neuer Baustein ist „ich als Kind im Bregenzerwald“ (www.ichalskind.at), passend zu den REGIO-Schwerpunkten Soziales und Wirtschaft für die Zukunft der Lebensregion. Auch auf österreichweitem Parkett ist die Region bald prominent vertreten: Der Bregenzerwald ist Ende Jänner 2019 Gastgeberregion beim Ball der Vorarlberger in Wien.

 

Breite Trägerschaft für gemeinsamen Erfolg

Getragen wird der Gutschein von der REGIO Bregenzerwald stellvertretend für alle Gemeinden der Region, von Bregenzerwald Tourismus, dem Werkraum Bregenzerwald, der KäseStrasse Bregenzerwald und von „ich kauf im Wald“. „Durch den Bregenzerwald Gutschein bleibt verstärkt Wertschöpfung im Bregenzerwald. Die gemeinde- und branchenübergreifende Zusammenarbeit ist so zum Vorteil von Kunden, Betrieben und Region“, sind sich die PartnerInnen einig. Akzente setzen die Gutschein-PartnerInnen aktuell mit dem Bregenzerwald Gutschein-Gewinnspiel, bei dem noch bis 15. Dezember Gutscheine im Wert von 1.000 Euro verlost werden. Am 22. Dezember ist auch wieder der Antenne Vorarlberg-Weihnachtsbutler im Bregenzerwald unterwegs. Verschiedene Adventausstellungen sorgen für feierliche Stimmung, Egg machte bereits den Anfang.

Mehr Informationen zum Bregenzerwald Gutschein auch unter www.gutschein.bregenzerwald.at

 

Foto: Gemeinsames Gestalten mit dem Bregenzerwald Gutschein
Quelle: Regio Bregenzerwald

Facebookpinterestlinkedin

Diesen Beitrag teilen auf